Logo von Industrie-werkzeuge.de Nettohinweis Telefon-Fax
Impressum / AGB Datenschutz E-Mail zum Bestell- / Anfrageformular Formlose Anfrage
zur Suche mit Text oder Artikel-Nr

Spannblöcke, Prismen

Prismen - Paare

  • Aus dichtem Sonderguss, mit
    hoher Verschleißfestigkeit
  • Paarweise abgerichtet
  • 1 großer Einschnitt, 90°
  • Lieferbar in gefräst oder
    geschliffener Ausführung

Güte 0 = geschliffen, Parallelitätstoleranz = ± 0,008 mm
Güte 1 = geschliffen, Parallelitätstoleranz = ± 0,016 mm
Güte 3 = gefräst, Parallelitätstoleranz = ± 0,064 mm

Prismen-Paar

Abmessungen
mm
für Wellen-ø
mm
Güte Preis in € Artikel-Nr.
100 x 40 x 30 6 - 40 0 142,- 12862
150 x 50 x 40 8 - 50 0 229,- 12863
200 x 70 x 50 8 - 70 0 310,- 12864
250 x 85 x 60 12 - 85 0 450,- 12865
300 x 100 x 70 12 - 100 0 620,- 12866
100 x 40 x 30 6 - 40 1 93,- 12790
150 x 50 x 40 8 - 50 1 132,- 12791
200 x 70 x 50 8 - 70 1 247,- 12792
250 x 85 x 60 12 - 85 1 390,- 12793
300 x 100 x 70 12 - 100 1 513,- 12794
100 x 40 x 30 6 - 40 3 70,- 12795
150 x 50 x 40 8 - 50 3 110,- 12796
200 x 70 x 50 8 - 70 3 164,- 12797
250 x 85 x 60 12 - 85 3 277,- 12798
300 x 100 x 70 12 - 100 3 424,- 12799

Verstellbare Winkelprismen

  • Aus gehärtetem Spezialstahl, fein geschliffen
    und justiert
  • Prismeneinschnitt 90°
  • Winkelskalierung 0 bis + 60°
  • Winkelskalierung 0 bis - 30°

Winkel-Prisma, verstellbar

Abmessungen
mm (L,B,H)
für Wellen-ø
mm
Parallelitäts-
tolereranz ± mm
Preis in € Artikel-Nr.
75 x 25 x 32,5 28 0,05 54,- 9023
102 x 30 x 48 40 0,05 59,- 9024
102 x 46 x 48 40 0,05 63,- 9025

Magnet-, Spannprisma

  • Aus Spezialstahl oder gehärtetem Stahl
  • Mit Einschnitt 90°, fein geschliffen
  • Kräftiger Magnetfuß mit Ein-/ und Aus-Drehschalter aus Alu
  • Magnetfuß mit fein geschliffenem Prisma
  • Eben, parallel und rechtwinklig bearbeitet
  • Parallelitätstoleranz ± 0,004 mm
  • Optional:
  • Holzetuis gegen Aufpreis lieferbar

Magnet-Prisma

einzeln aus Spezialstahl

Abmessungen
mm
für Wellen-ø
mm
Haftkraft
Prisma N
Haftkraft
Fläche N
Gewicht kg Preis in € Artikel-Nr.
80 x 67 x 96 6 - 66 400 900 2,9 433,- 12851
100 x 70 x 96 6 - 72 650 1800 4,0 577,- 12852

einzeln aus gehärtetem Stahl

Abmessungen mm für Wellen-ø mm Haftkraft Prisma N Haftkraft Fläche N Gewicht kg Preis
in €
Artikel-Nr.
80 x 67 x 96 6 - 66 400 900 2,9 0,- 12853
100 x 70 x 96 6 - 72 650 1800 4,0 0,- 12854

paarweise justiert aus Spezialstahl

Abmessungen mm für Wellen-ø mm Haftkraft Prisma N Haftkraft Fläche N Gewicht kg Preis
in €
Artikel
-Nr.
80 x 67 x 96 6 - 66 400 900 5,8 0,- 32632
100 x 70 x 96 6 - 72 650 1800 8,0 0,- 32633

paarweise justiert aus gehärtetem Stahl

Abmessungen mm für Wellen-ø mm Haftkraft Prisma N Haftkraft Fläche N Gewicht kg Preis
in €
Artikel
-Nr.
80 x 67 x 96 6 - 66 400 900 5,8 0,- 32634
100 x 70 x 96 6 - 72 650 1800 8,0 0,- 32635

Magnet-, Mess- und Spannprisma

  • Aus Spezialstahl
  • Mit Ein-/ und Ausschalter
  • Mit Einschnitt 90°, fein geschliffen
  • Parallelitätstoleranz ± 0,05 mm
  • Eben, parallel und rechtwinklig bearbeitet

Magnet-Spannprisma, mit Einschnitt 90°, fein geschliffen

mit flachem Magnetfuß

Abmessungen
mm
für Wellen-ø
mm
Haftkraft N Gewicht kg Preis in € Artikel-Nr.
70 x 60 x 73 6 - 30 700 1,4 56,- 12857
101 x 76 x 78 6 - 40 700 3,0 135,- 12855
127 x 60 x 73 6 - 35 600 3,1 131,- 12856

Magnetfuß mit geschliffenem Prisma

Abmessungen mm für Wellen-ø mm Haftkraft N Gewicht kg Preis
in €
Artikel
-Nr.
80 x 70 x 95 6 - 30 800 3,2 175,- 12858
101 x 67 x 95 6 - 70 1000 3,8 198,- 12859
115 x 75 x 100 6 - 70 800 5,5 122,- 50358

Spannprismen sind Vorrichtungen oder Werkzeuge, die in der Fertigungstechnik verwendet werden, um Werkstücke sicher zu fixieren und in einer bestimmten Position zu halten. Diese Prismen werden oft in Verbindung mit Spannvorrichtungen, wie Spannplatten oder Maschinentischen, eingesetzt.


Merkmale und Aspekte von Spannprismen:

Prinzip der Fixierung: Spannprismen nutzen das Prinzip der Prismengeometrie, um Werkstücke zu fixieren. Durch die Anwendung von Druck auf das Werkstück werden die Prismen so angeordnet, dass sie das Werkstück sicher halten.

Form und Struktur: Spannprismen haben in der Regel eine prismatische Form, wobei die Flächen des Prismas als Kontaktflächen für das Werkstück dienen. Diese Prismen können verschiedene Formen haben, wie etwa rechteckig, keilförmig oder schräg.

Materialien: Spannprismen werden aus Materialien hergestellt, die hohe Festigkeit und Härte aufweisen. Häufig verwendete Materialien sind gehärteter Stahl oder Hartmetall, um eine robuste und dauerhafte Konstruktion zu gewährleisten.

Anpassungsfähigkeit: Einige Spannprismen sind so konzipiert, dass sie sich an unterschiedliche Werkstückgrößen oder -formen anpassen können. Dies kann durch verstellbare Elemente oder eine flexible Anordnung der Prismen erreicht werden.

Anwendungen: Spannprismen werden in verschiedenen Fertigungsprozessen eingesetzt, insbesondere in der Zerspanungstechnik wie Fräsen oder Drehen. Sie dienen dazu, das Werkstück während des Bearbeitungsvorgangs sicher zu halten.

Genauigkeit: Die Herstellung von Spannprismen erfolgt mit hoher Präzision, um eine genaue Positionierung des Werkstücks zu gewährleisten. Dies ist besonders wichtig, wenn es um feinmechanische Arbeiten oder hochpräzise Bearbeitung geht.

Befestigungsmöglichkeiten: Spannprismen können auf verschiedenen Arten befestigt werden, abhängig von der spezifischen Spannvorrichtung oder dem Werkzeug, das verwendet wird. Dies kann das Einspannen in T-Nuten, die Verwendung von Schrauben oder anderen Befestigungsmethoden einschließen.

Wartung und Pflege: Um ihre Funktionalität aufrechtzuerhalten, müssen Spannprismen regelmäßig überprüft und bei Bedarf gewartet werden. Dazu kann die Reinigung von Schmutz oder Spänen gehören, aber auch die Überprüfung auf mögliche Verschleißerscheinungen.

Spannprismen spielen eine wesentliche Rolle bei der Sicherung und präzisen Positionierung von Werkstücken während der Bearbeitung. Ihre Verwendung trägt dazu bei, dass die Fertigungsprozesse effizienter und genauer durchgeführt werden können.