Logo von Industrie-werkzeuge.de Nettohinweis Telefon-Fax
Impressum / AGB Datenschutz E-Mail zum Bestell- / Anfrageformular Formlose Anfrage
zur Suche mit Text oder Artikel-Nr

Kantentaster elektronisch und mechanisch

Universal 3D - Taster elektronisch und mechanisch

  • Einspannschaft ø 20 mm
  • Kurzer Tasteinsatz ø 4 mm
  • Genauigkeit 0,01 mm
  • Länge ohne Einspannschaft 113 mm
  • Aufnahmebohrung 8 H7
  • Säulen - ø 28 mm

Der Universal 3D-Taster ist ein sehr präzises und vielseitiges Messgerät für Fräs- und Erodiermaschinen (isolierter Tasteinsatz). Er wird in die Frässpindel bzw. den Senkkopf eingespannt und ermöglicht es, die Spindelachse exakt an Werkstück- oder Vorrichtungskanten zu positionieren. Somit können schnell und einfach Werkstück-Nullpunkte gesetzt und Längenmessungen durchgeführt werden. Die Antastrichtung ist beliebig (X-, Y-, Z-Achse). Die Messuhr schlägt immer in die gleiche Richtung aus und zeigt den Abstand zwischen Spindelachse und Werkstück an. Sobald die Anzeige auf Null steht, befindet sich die Spindelachse genau an der Werkstückskante.

Artikel Preis in € Artikel-Nr.
Universal 3D-Taster mit Spannschaft ø 20 mm 345,- 37313
Universal 3D-Taster mit Spannschaft SK40, DIN 69871A 425,- 37331
Digitaler 3D Taster mit Einspannschaft ø 20 mm, Abl. 0,001 mm, Tasterkugel ø 4 mm 695,- 49090

Ersatztaster Preis in € Artikel-Nr.
4 mm für 3-D-Taster, Länge 33 mm 29,- 37338
8 mm für 3-D-Taster, Länge 75 mm 45,- 37339

3-D-Kantentaster elektronisch

3-D-Kantentaster mechanisch

Kantentaster mit optischem und akustischem Signalgeber

zum Ausrichten von Werkstück-Bezugsflächen oder Kanten

  • Tastkugel aus gehärtetem Stahl HRC 90
  • Tastkopf-ø 10 mm

Taster mit Spann-
schaft-ø
mm
Gesamt-
länge mm
Preis in € Artikel-Nr.
Signallampe 20 158 0,- 7670
Ton und Signallampe 20 158 64,- 7671
3-D-Messung, Signallampe 16 130 325,- 7672

Kantentaster mit optischem und akustischem Signalgeber

Kantentaster Fuji SR 12

Preis in € Artikel-Nr.
59,- 35821

Kantentaster Fuji SR 12

Kantentaster

Schaft-ø Taster-ø Preis in € Artikel-Nr.
10 10 19,- 8878
10 4/10 20,- 35822

Kantentaster

Kantentaster mit keramischer Tastfläche

Schaft-ø Taster-ø Preis in € Artikel-Nr.
10 mm 10 mm 113,- 35823

Kantentaster mit keramischer Tastfläche

Kantentaster mit abgerundeter und zylindrischer Tastfläche

  • Längen: 78 und 145 mm
  • Spannschaft 10 mm
  • Taster-ø 5 mm

Preis in € Artikel-Nr.
85,- 35824

Kantentaster mit abgerundeter und zylindrischer Tastfläche

Kantentaster für x-, y- und z-Abtastung

  • x,y: ±13 mm Tastweg
  • z: ±5 mm Tastweg
  • Empfindlichkeit 0,001 mm
  • Mit LED - Anzeige
  • Spannschaft 10 mm
  • Taster-ø 5 mm, Länge 43 mm

Gesamt-
länge mm
Spanne-ø
mm
Preis
in €
Artikel-
Nr.
157 10 495,- 35825
176 20 495,- 35829

Kantentaster für x-, y-, z-Abtastung

Ein Kantentaster ist ein mechanisches Messinstrument, das in der Messtechnik und der Fertigungstechnik verwendet wird, um die genaue Position einer Kante oder eines Profils eines Werkstücks zu ermitteln. Kantentaster sind hilfreich, wenn es darum geht, präzise Messungen von Abständen, Positionen oder Tiefen relativ zu einer Werkstückkante durchzuführen.


Merkmale und Funktionsweisen eines Kantentasters:

Mechanische Konstruktion: Kantentaster bestehen in der Regel aus einer Halterung, an der ein berührender Taststift oder Tastarm angebracht ist. Der Taststift ist so konstruiert, dass er gegen die Kante des Werkstücks gedrückt werden kann.

Tastvorgang: Der Bediener bringt den Kantentaster in die Nähe der zu messenden Kante des Werkstücks und drückt den Taststift gegen die Kante. Wenn der Taststift die Kante berührt, löst er eine mechanische Bewegung oder ein Signal aus.

Akustischer Signalgeber: Wenn der Kantentaster eine Kante oder eine Änderung in der Oberfläche erkennt, gibt er ein akustisches Signal ab. Dieses akustische Signal kann in Form von Tönen oder Pieptönen sein und dient dazu, den Bediener auf das Vorhandensein der Kante oder die gewünschte Position aufmerksam zu machen.

Messung: Der Tastvorgang erzeugt ein Messsignal, das zur Bestimmung der Position oder Tiefe der Kante verwendet wird. Dieses Signal kann auf verschiedene Arten interpretiert werden, je nach dem genauen Typ des Kantentasters und des Messgeräts, mit dem er verwendet wird.

Präzision: Diese Kantentaster sind auf hohe Präzision ausgelegt und können Änderungen in der Oberfläche im Mikrometerbereich erkennen. Dies macht sie besonders nützlich in Anwendungen, bei denen Genauigkeit entscheidend ist.

Kalibrierung: Kantentaster müssen in der Regel vor der Verwendung kalibriert werden, um sicherzustellen, dass sie zuverlässige Messungen liefern.

Anwendungen: Kantentaster mit optischem und akustischem Signalgeber werden häufig in der Fertigungsindustrie eingesetzt, um den Maschinenbetrieb zu steuern und sicherzustellen, dass Werkstücke genau bearbeitet werden. Sie können beispielsweise in CNC-Maschinen verwendet werden, um den Nullpunkt oder die Ausgangsposition für die Bearbeitung eines Werkstücks genau festzulegen.

Kantentaster sind wertvolle Werkzeuge, um sicherzustellen, dass Präzisionsmessungen und Qualitätskontrollen in der Fertigung und anderen Anwendungen genau durchgeführt werden können. Sie tragen dazu bei, die Genauigkeit und Konsistenz von Prozessen zu verbessern.